Familie und Beruf, aber auch der Ruhestand können täglich hohe Anforderungen bringen. Im Gesprächskreis sollen festgefahrene Lebensmuster überdacht, Veränderungen wahrgenommen und Resignation überwunden werden. So wird schon mal das eigene Lieblingslied vorgestellt oder wahrgenommen, dass in Märchen Lebenserfahrungen und Lösungsvorschläge verborgen sind, die auch den heutigen modernen Menschen motivieren können.

Der Gesprächskreis trifft sich in lockerer Runde jeden 2. Mittwoch im Monat (außer im August) um 20 Uhr im Rudolf-Bultmann-Haus, Kirchstraße 8 (kleiner Saal).

Leitung: Gloria Janßen

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken